Die Fortbildung zum „EOS-Beratungslehrer" richtet sich an Lehrkräfte, die den Fokus ihrer Arbeit auf die individuelle und nachhaltige Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler richten. Ziel der Fortbildung ist es, die Teilnehmer zu befähigen, jeden Schüler seinen kognitiven, sozialen und emotionalen Bedürfnissen entsprechend zu fördern. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler die notwendigen Lern- und Selbststeuerungskompetenzen entwickeln.

Die theoretische und praktische Fortbildung umfasst insgesamt 250 Stunden. Die Absolventen und Absolventinnen dieser Fortbildung erhalten ein von der Westfälischen Wilhelms-Universität ausgestelltes Zertifikat. Dieses Zertifikat erlaubt den Absolventen und Absolventinnen im schulischen Kontext die Bezeichnung EOS-Beratungslehrer zu verwenden.

Gerne können Sie über dieses Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

Termine:
Die Weiterbildung zum EOS-Beratungslehrer wird zurzeit konzeptionell überarbeitet, deshalb können derzeit leider keine Termine angeboten werden.