Verleihung Echa Zertifikate

Am Samstag, den 04.03.2017, konnten alle Teilnehmerinnen des Echa-Zertifikatskurses VIII ihr Zertifikat zur Fachkraft für Begabtenförderung im Vorschulbereich („ Specialist in Pre-School Gifted Education“) entgegennehmen. Die Erzieherinnen erhielten einen guten Überblick über Methoden zur Diagnostik und zur Förderung von Begabungen, insbesondere im Vorschulalter. Dieses wurde ergänzt um spezifisches Wissen aus der Begabungsforschung. Speziell wurde Wert gelegt auf die Vermittlung der besonderen Bedürfnisse und Entwicklung begabter Kinder sowie deren Forder- und Fördermöglichkeiten. Die Teilnehmerinnen präsentierten während des letzten Moduls ihrer Fortbildung eindrucksvoll ihre vielfältigen in der Praxis entwickelten und umgesetzten Förderkonzepte. Mit viel Herzblut und Engagement stellten die Fachfrauen den gelungenen Transfer in die Praxis unter Beweis und gaben ausnahmslos als Feedback zurück, wie sehr diese Zusatzausbildung ihr Arbeiten und Handeln positiv beeinflusst habe. Alle würden sich wieder auf den anstrengenden Weg begeben und planen, weiterhin zum gemeinsamen Austausch in Kontakt zu bleiben. Ein neuer Kurs startet im Januar 2018. Informationen dazu finden Sie hier.

Kursteilnehmerinnen mit der Kursleitung Stephanie Schmitz (2. von rechts)