EHC

Im Rahmen der Utrecht Honors Conference wurde am Freitag den 3. Juni das neugegründete European Honors Council (EHC) offiziell vorgestellt. Das Netzwerk verfolgt unter anderem das Ziel der internationalen Vernetzung von Honorsprogrammen in Europa. So soll das EHC eine Plattform sein, um Informationen über Honorsprogramme auszutauschen, neue Kooperationen zu bilden und Interessierten die Möglichkeit zu geben, eigene Honorsprogramme zu gründen. Marca Wolfensberger, die aktuelle Präsidentin des Netzwerkes, wird durch eine Stearing Group unterstützt, die sich in vier Kommissionen (International Affairs; Student Affairs; Education; Research) aufteilt.

Das ICBF ist in dieser Stearing Group seit Juni 2015 vertreten und hat das EHC mitbegründet. Vom 2. – 4. Juni wurden während der Utrecht Honours Conference verschiedene Workshops und Vorträge von Mitgliedern des EHC angeboten, um auf das neu gegründete Netzwerk aufmerksam zu machen. Seit dem 2. Juni ist zudem die Anmeldung für Mitglieder freigeschaltet, die sich unter https://uantwerpen.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_eFi8z8MixUaHfUx findet.

Eine übersichtliche Broschüre über die Forschungsergebnisse zum Thema Honors in Europa findet sich hier: https://uantwerpen.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_eFi8z8MixUaHfUx

Veröffentlichungen

Fischer, Christian; Gilhaus, Julia; Rott, David and van Gerven, Vivian (2017).
Dealing with diversity – An honors program for students of teacher training starting in Muenster. In Journal of the European Honors Council (1), 6.https://www.honorscouncil.eu/jehc/JEHC20170106FischerEtAl.pdf

European Honors Council (EHC) offiziell vorgestellt

Im Rahmen der Utrecht Honors Conference wurde am Freitag den 3. Juni das neugegründete European Honors Council (EHC) offiziell vorgestellt. Das Netzwerk verfolgt unter anderem das Ziel der internationalen Vernetzung von Honorsprogrammen in Europa. So soll das EHC eine Plattform sein, um Informationen über Honorsprogramme auszutauschen, neue Kooperationen zu bilden und Interessierten die Möglichkeit zu geben, eigene Honorsprogramme zu gründen. Marca Wolfensberger, die aktuelle Präsidentin des Netzwerkes, wird durch eine Stearing Group unterstützt, die sich in vier Kommissionen (International Affairs; Student Affairs; Education; Research) aufteilt. Das ICBF ist in dieser Stearing Group seit Juni 2015 vertreten. Vom 2. – 4. Juni wurden während der Utrecht Honours Conference verschiedene Workshops und Vorträge von Mitgliedern des EHC angeboten, um auf das neu gegründete Netzwerk aufmerksam zu machen. Seit dem 2. Juni ist zudem die Anmeldung für Mitglieder freigeschaltet, die sich unter https://uantwerpen.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_eFi8z8MixUaHfUx findet.
Eine übersichtliche Broschüre über die Forschungsergebnisse zum Thema Honors in Europa findet sich hier: http://www.honorscouncil.eu/brochureDE.pdf