Am 15.05.1998 wurde in Münster ein grenzüberschreitendes Netzwerk deutscher, niederländischer und belgischer Universitäten gegründet. Dem Verbund gehören an:

  • Technische Universität Dortmund
  • Katholieke Universiteit Leuven
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Radboud Universiteit Nijmegen
  • Universität Osnabrück
  • Universiteit Twente.

Es existieren zahlreiche Verbindungen zwischen den Universitäten. Dabei sollen nach Möglichkeit Kursangebote mit gemeinsamen Abschlüssen auf Master- und Postgraduiertenebene geschaffen werden. Darüber hinaus hat sich das Netzwerk die Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern vorgenommen.