Ipege

iPEGE ist ein Zusammenschluss von Expertinnen und Experten, die langjährige Erfahrung in der Begabtenförderung und der Begabungsforschung verbindet. Die Mitglieder der internationalen Arbeitsgruppe sind Wissenschaftler/innen aus Universitäten und Pädagogischen Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Vertreter/innen des Österreichischen Zentrums für Begabtenförderung und Begabungsforschung (ÖZBF). Ziel von iPEGE ist, die Anliegen der Begabungs- und Begabtenförderung im wissenschaftlichen und bildungspolitischen Diskurs sowie im Theorie-Praxis-Transfer voranzubringen.

Für das ICBF ist Prof. Dr. Christian Fischer sowie Herr Prof. Dr. Friedhelm Käpnick und Frau Prof. Dr. Claudia Solzbacher langjähriges Mitglied bei iPEGE.

Eine Übersicht über die bisherigen Publikationen des iPEGE finden Sie unter: http://www.oezbf.net/ipege/index.php/ipege-hefte.html