Specialist in Coaching the Gifted

 

Der Ausbildungsgang ‚Specialist in Coaching the Gifted‘ richtet sich an all diejenigen, die Begabte begleiten, beraten und fördern möchten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben in sechs Lehrgangsmodulen Beratungs- und Gesprächsführungskompetenzen und haben ihre eigene Rolle als Berater und Coach erprobt und reflektiert. Darüber hinaus werden folgende grundlegenden Kompetenzen erworben:

  • Sie kennen die nationalen und internationalen Modelle der Begabungs- und Begabtenförderung und wissen, welche Forscher auf dem Gebiet tätig sind

  • Sie kennen die Merkmale Hochbegabter und können anderen helfen, Hochbegabte zu identifizieren.

  • Sie kennen die Aspekte der Förderung, die Hochbegabte brauchen und die Fördermöglichkeiten, die es für Begabte in ihrer Umgebung gibt und können Ratsuchenden entsprechende Hinweise geben

  • Sie kennen die typischen Probleme Hochbegabter in Schule, Elternhaus und Freizeit und können helfen, Ziele zu setzen und Veränderungsprozesse begleiten

  • Sie sind zu reflektiertem Umgang mit Begabten, deren Bezugspersonen und Bezugssystemen befähigt und unterstützen diese in der Erreichung ihrer Ziele und Überwindung von Hindernissen

  • Sie können Eltern und Elterngruppen, Vereinen oder Institutionen helfen, Begabtenförderung und Begabtenberatung zu implementieren.

Weitere Informationen zur Fortbildung finden Sie im Flyer.

 

ECHA-Coach 2021 (Kurs 9)

1. Block 30.01. – 31.01.2021
2. Block 13.03. – 14.03.2021
3. Block 12.06. – 13.06.2021
4. Block 18.12. – 19.12.2021

ECHA-Coach 2020 (Kurs 8)

  1. Block: 18.01.-19.01.2020
  2. Block: 21.03.-22.03.2020
  3. Block: 09.05.-10.05.2020
  4. Block: 05.12.-06.12.2020

ECHA-Coach 2019 (Kurs 7)

  1. Block: 26.01–27.01.2019
  2. Block: 16.03–17.03.2019
  3. Block: 25.05–26.05.2019
  4. Block: 30.11–01.12.2019

Sie können sich gerne über unser Kontaktformular anmelden.